Über uns

Die Gemeinde Haldenwang (www.haldenwang.de) im Allgäu liegt im Landkreis Oberallgäu, ca. 10 km nördlich von Kempten und hat insgesamt ca. 3600 Einwohner. Der Einzugsbereich der Freiwilligen Feuerwehr Haldenwang umfasst ungefähr 1800 Einwohner, verteilt auf den Hauptort Haldenwang und umliegende Weiler im nördlichen Gemeindebereich.

Die Einsatzstärke der Feuerwehr Haldenwang beträgt ca. 60 freiwillig aktive Feuerwehrmänner und -frauen. Das Einsatzspektrums reicht von technischen Hilfeleistungen bis zur Brandbekämpfung, sowie Unterstützung örtlicher Vereine bei Veranstaltungen.

Um diese vielfältigen Aufgaben zu bewältigen, steht der Freiwilligen Feuerwehr Haldenwang neben einer entsprechenden technischen Ausstattung wie Atemschutz- geräte, Drehleiter und Lichtmastanhänger, ein Löschgruppenfahrzeug der Größe LF20/16 sowie ein Mehrzweckfahrzeug zur Verfügung.

Der Feuerwehrverein, zu dessen Aufgaben nicht nur die Werbung neuer Mitglieder, Kameradschaftspflege und die Bewahrung alten Brauchtums gehört, zählt derzeit 10 Ehrenmitglieder, 57 passive und 29 fördernde Mitglieder. Dazu gehört auch die Pflege von Kontakten zu Nachbarwehren insbesondere zur Freiwilligen Feuerwehr Haldenwang  bei Burgau im Landkreis Günzburg.

Anfahrt:

Größere Karte anzeigen